Sieht nicht prickelnd aus! Verkaufszahlen-Prognose für Chris Brown und Tygas „Fan Of A Fan“ Album / bei Big Sean sieht es besser aus

fanofafan Oh, das sieht nicht so prickelnd aus für die beiden: Die Verkaufszahlen-Prognose für die erste Woche des „Fan Of a Fan“ Albums von Chris Brown und Tyga wurde bekannt gegeben.

Demnach soll sich die Kollabo-Platte zwischen 50.000 und 55.000 verkauften Exemplaren bewegen. Haben sich ihre Sticheleien gegen Drake wohl nicht ausgezahlt!

Bei Big Sean sieht es hingegen um einiges besser aus. Der G.O.O.D. Music Rapper wird in der Eröffnungswoche ungefähr 130.000 Einheiten von „Dark Sky Paradise“ an den Mann/die Frau bringen können.

Die offiziellen Zahlen gibt es dann nächsten Mittwoch!

via HDD