Sinan-G über seinen Knastantritt: „Kids wissen nicht, wie sowas abläuft“

Sinan G

Im Interview mit Toxik hat Sinan-G sich unter anderem zu seiner bevorstehenden Haftstrafe geäußert und, wie es aussieht, gibt es kein Zurück, Hin oder Her mehr für den Mann.

Im Klartext meint er: „Ich hab einen Brief bekommen, Revision wird abgelehnt, was heißt, ich muss meine Strafe hundertprozentig antreten“

Weiterhin erzählt er über den Beginn seiner kommenden Haftstrafe: „Die ganzen Kids wissen nicht, wie sowas abläuft. Sowas dauert ein bisschen. Revision, dann, dass das Urteil rechtskräftig wird…Da wird ein Mensch eingesperrt, das ist nicht einfach so „Hey, Knast, dann schickt den mal in die Zelle 109 irgendwo“. Das dauert seine Zeit.“

Neu ist diese Geschichte für Sinan-G nicht. Vor einigen Jahren musste er bereits eine zweijährige Strafe verbüßen und ist daher mit dem Knast vertraut.

Ab der 36. Minute redet Sinan von diesem Thema.