Snoop Dogg mit eigener Serie auf Netflix: „Coach Snoop“

Snoop Fans aufgepasst: Seit diesem Monat gibt es auf Netflix eine neue Serie namens „Coach Snoop“ mit der US-Raplegende. In dieser werdet ihr Snoop Dogg von einer ganz anderen Seite erleben.

Wusstet ihr, dass Snoop Dogg in seiner Freizeit ein Football-Team mit Jugendlichen trainiert und coacht? „Coach Snoop“ gibt einen tiefen Einblick in einer der Öffentlichkeit bisher unbekannte Seite des Rapstars. Weit weg vom Rampenlicht und mitten auf dem Feld mit einem Haufen motivierter und footballverlieberter Jungs.

Wie Snoop selbst zugibt, ist diese Tätigkeit, die einzige große Ausnahme, bei der er komplett auf den Konsum von Weed verzichtet. Und das soll bei Snoop Dogg schon was heißen.

Der offizielle Trailer zur Netflix-Serie „Coach Snoop“, die ab dem 02. Februar verfügbar ist

Mit The Game für den Sommer trainieren

Nach „Abschuss“ greift Trump Snoop Dogg an und Bushido mischt mit

Eko Fresh: „So viel kostet ein Feature mit The Game oder Snoop Dogg“