Snoop Dogg veröffentlicht sein Gospel-Album „Bible of Love“!

Die HipHop-Legende Snoop Dogg kündigte bereits im Mai letzten Jahres ein Gospel-Album an. Nun veröffentlichte der Rap-Star die Platte „Bible of Love“ und beweist seinen Fans damit, dass er durchaus auch sanftere Töne anschlagen kann. Mit Faith Evans und Patti LaBelle, die als Feature-Gäste vertreten sind, hat sich der Rapper zwei starke Stimmen an Bord geholt. Auch der Westcoast-Pionier Daz Dillinger hat an einem Song mitgewirkt.

Snoop Dogg unternimmt des Öfteren Ausflüge in unbekannte Gefilde. So nannte er sich für kurze Zeit „Snoop Lion“ und releaste ein Reggae-Album namens „Reincarnated“. Ende 2017 kehrte er mit „Make Amerika Crip Again“ zu seinen Wurzeln zurück.

Mit dem gottesfürchtigen Album scheint sich Snoop erneut von der harten Gangster-Schiene zu verabschieden!

Hier könnt ihr ins Album „Bible of Love“ reinhören:

Hier könnt ihr euch den kompletten Song „Words Are Few“ reinziehen:

Was sagt ihr zum neuen Album? Wir freuen uns auf eure Meinung!

LIES AUCH:
Dr. Dre: Der aggressive Aufstieg des Rap-Titanen in 30 fantastischen Fakten

LIES AUCH:
Willst du dich richtig alt fühlen? Diese Rap-Fakten sorgen dafür!