Sun Diego lässt nun endlich seine Maske fallen – so sieht der Rapper nun aus!

In der Karriere eines jeden maskierten Rappers ist das DER besondere Augenblick. Der Augenblick, an dem die Maske fällt und alle sehen, was drunter ist.

In der Regel ist es natürlich ein ganz normales Gesicht, doch die lange Zeit der maskierten Identität lassen Fans alles Mögliche vermuten.

Sido hat es schon hinter sich gebracht, 18 Karat und AK Ausserkontrolle werden es vielleicht noch tun.

Sun Diego lässt jedoch seine gelbe Bandana jetzt schonn vom Gesicht rutschen. Was sehen wir drunter?

Einen langen, gepflegten Bart! Das ist durchaus eine Taktik, den Bart wachsen zu lassen, während die Bandana drüber ist, oder?

Im Trailer zu seinem neuen Buch „Yellow Bar Mitzvah“ lässt der Rapper seine Gesichtsbehaarung erblicken – gebt euch mal: