The Game verliert gegen seine Ex-Babysitterin: Hohe Strafe für einen Instagram-Post!

The Game Wir haben kürzlich berichtet, dass The Game von seiner ehemaligen Babysitterin auf $1 Million verklagt wurde. Sie verbuchte nun einen Sieg gegen den Künstler!

Weil der Rapstar sie öffentlich auf Instagram gedemütigt habe, musste sich die Nanny in Psychotherapie begeben, weil sie nicht mehr in der Lage sei, ihrem Beruf nachzugehen, hieß es in ihrer Klage.

Das Gericht erkannte Games Schuld an und verurteilte ihn zu einer Schadensersatzzahlung in Höhe von $200.000 an seine Ex-Nanny.

Ganz schön viel Geld, für einen einzigen Instagram-Post!