Game 60 days

Ich schulde euch was. Ich schulde euch immer noch die endgültigen Ergebisse von meinem Selbstversuch.

An alle die es nicht mitgekriegt haben: Mitte April habe ich mich entschieden, das Abspeckprogramm von The Game, 60 Days of Fitness, am eigenen Leib auszuprobieren und den frechen Versuch wagen, Fortschritte mancher Rapper zu übertreffen.

Manche von euch haben meine Zwischenergebnisse verfolgt und falls ihr was verpasst habt – hier ist die Liste:

Die Ergebnisse der ersten Woche

Die Ergebnisse der zweiten Woche

Die Ergebnisse der dritten Woche

Die Ergebnisse der vierten Woche(Tag 30)

Was bisher fehlt, ist ein Abschlusssatz. Wie weit bin ich nach 60 Tagen gekommen?

READ  Bloods oder Crips: 20 Rapper und ihre Gang-Verbindungen

Eine Sache muss ich von Anfang an unterstreichen – im Vergleich zu Tag 1 bin ich eine brutale Ausdauer aufgebaut. Am Tag 0, 30 und 60 sollte jeweils ein Kraftausdauertest absolviert werden. So haben sich die Zahlen bei mir entwickelt:

Kniebeugen (maximal in 2 Minuten): 94 -> 123 -> 131
Liegestütze (maximal in 2 Minuten): 70 -> 85 -> 87
Burpees (maximal in 2 Minuten): 21 -> 32 -> 36
Unterarmstütz (maximale Zeit): 2:17 -> 3:25 -> 4:21

Gewichtsverlust: 107,5 – 99,4 = 8,1 Kilogramm

Am heftigsten ist die Entwicklung der Burpees. Als ich den Test zum ersten Mal gemacht hat, dachte ich, dass ich niemals mehr als 25 schaffen würde – ich bin nach den 21 zusammengebrochen. Aber nach 8 Wochen – siehe da, mache ich 36!

READ  HipHopHolic präsentiert das erste Newcomer Rapturnier - Freshman Clash Runde 3: T-Eazy vs. 54 Allstars!

Ich empfehle das Programm definitiv weiter! Der Hauptgrund dafür ist einfach nur:

0-30-60_me
Noch Fragen? Schreibt eine Nachricht an Hiphopholic und ich beantworte sie alle gerne.

An alle, die für sich entscheiden fitter und schlanker zu werden:

Hier geht es zum Programm!

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Comments

comments