T.I. nutzt seine letzten Stunden

2

T.I. wird in seinen letzten Tagen als freier Mann nicht auf der faulen Haut Zuhause liegen bleiben und faulenzen, ganz im Gegenteil T.I. hat eine mini Tour angekündigt. Der Grammygewinner wird noch 12 mal auf der Bühne zu sehn sein, bevor er seine Haftstrafe im nächsten Monat antreten muss. Er wird für sein letztes Album „Paper Trail“ werben und gleichzeitig an neuen Aufnahmen während der Tour arbeiten.

Die hat bereits in St. Louis, Missouri angefangen. Sein Auftritt hat seine Fans ziemlich überrascht, da sie damit gerechnet haben, dass T.I.’s Kariere zunächst einmal auf Eis gestellt ist. Doch T.I. nutzt jede Minute seiner freien Zeit. Wegen illegalem Waffenbesitz muss er ins Gefängnis, um mit einem möglichst reinem Gewissen dort hin zu kommen, hat T.I. viele Stunden gemeinnützige Arbeit verrichtet und eine Realityshow gedreht, in der er, von der Bahn abgekommenen, Jugendlichen hilft.

Seine Tour wird noch einen Monat lang dauern und dann in Corpus Christi, Texas am 15. März ihre letzte Station haben.

Weitere Termine sind:

February 2009
20 – DeKalb, IL – Northern Illinois University Convocation Center
25 – Fayetteville, AR – Barnhill Arena
26 – Charlotte, NC – Cricket Arena
27 – Miami, FL – American Airlines Arena
28 – St. Petersburg, FL – St. Pete Times Forum

March 2009
5 – Orlando, FL – UCF Arena
8 – Champaign, IL – Univ. of Illinois Assembly Hall
12 – El Paso, TX – Don Haskins Center
13 – San Antonio, TX – Alamodome
14 – Houston, TX – Arena Theatre
15 – Corpus Christi, TX – American Bank Center

Quellen

2 Kommentare

  1. Nach nem Knast soll er mal europa tour machen.
    Ich bin echt ein Fan von ihm geworden.
    Würde mich mal freuen ihn live zu sehen.

    pce ;)

  2. t.i. ist einer der besten! ich hoffe er macht wieder geile mukke wenn er raus ist ausm bau!!

Leave A Reply