Todesschütze George Zimmerman droht Jay-Z: „Jeder weiß, wie ich mit Leuten umgehe, die sich mit mir anlegen“

Ihr erinnert euch bestimmt noch an George Zimmerman, der vor fünf Jahren den Teenager Trayvon Martin erschossen hatte und anschließend freigesprochen wurde, weil er auf Notwehr plädierte. Jetzt hat er es auf Jay-Z abgesehen!

Der Rapstar arbeitet derzeit an einer Doku, die sich um die Tat von George Zimmerman dreht. Soweit so gut. Zimmerman behauptet nun gegenüber The Blast, dass Filmteam des MCs seine Eltern vor ihrer Wohnung aufgelauert und sie belästigt habe.

Deshalb sprach George Zimmerman eine deutliche Drohung gegen Jigga aus und spielte dabei auf die widerliche Tat von 2012 an: „Jeder weiß, wie ich mit Leuten umgehe, die sich mit mir anlegen… das mache ich seit Februar 2012.“

So ein Arschl*ch, brüstet er sich tatsächlich weiterhin mit der Ermordung des 17-jährigen Jungen!