Rick Ross behauptet: „Ich bin der meist gespielte Rapper in den Gefängnissen!“

4

Welcher Rapper wird in den amerikanischen Gefängnissen am meisten gehört? Ist es Tupac, B.I.G., Snoop Dogg oder vielleicht 50 Cent? „Nein, meine Musik wird von den Insassen am Öftesten gehört,“ behauptet er! Einige von euch dürfte es überraschen!

MMG Boss Rick Ross scheint sich ziemlich sicher zu sein, was das angeht: „Soweit ich das weiß, bin ich einer der meist gespielten Künstler [in den Gefängnissen]… wenn nicht sogar DER meist gespielte. Wenn man schaut, über wen und was ich rappe, dann können viele was damit anfangen.“

Woher er das so genau weiß, werden wir wohl nicht erfahren.

LIES AUCH:
Frau an Eminems Seite? Hier ist die Liste aller Frauen die er gedatet hat!
LIES AUCH:
Die 8 anstößigsten Zitate von Eminem

4 Kommentare

  1. Ist das etwas worauf man stolz sein kann? Trotzdem wird Rick Ross nie den Status von Tupac oder BIG erreichen. Tupacs Musik hat die Menschen zum nachdenken erregt, sowas ist viel wertvoller als das was Rick Ross Party Mucke. Paul vom Sportnahrung Shop

  2. Klar ist er der meist gespielte im Knast. Die Insassen hören Pac, Biggie, Snoop ODER Fifty. Aber die Wärter hören nur Rick Ross

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.