Wale über Meek Mills Beef mit Drake: „Er hat einen Stift zu einer Schießerei mitgebracht!“

wale Wenn das mal kein Nachspiel haben wird: Da das Verhältnis zwischen Wale und Meek Mill sowieso schon leicht angeknackst gewesen ist, werden die neuesten Aussagen nicht zu einer Linderung beitragen. Im Gegenteil!

Wale ist der Meinung, dass sein MMG-Labelkollege schon im Vorhinein keine Chance gegen den Young Money Star hatte: „Ich finde, Meek hat einen Stift zu einer Schießerei mitgebracht. Du kannst dich nicht mit jemandem messen, der solche Beziehungen hat. An alle die sagen, Meek hätte verloren – er könnte sogar ‚Ehter 3.0‘ machen, die Leute würden nach wie vor sagen, der Junge aus Toronto hat ihn zerstört.“

Als Beispiel für Drizzys starken Beziehungen, nannte Wale dessen Zusammenarbeit mit dem Technologie-Giganten Apple: „Drake ging zu Apple und mein Kollege ging zu Funk Flex. Nichts gegen Flex, aber wir sprechen hier über Apple. Drake Songs werden schlagartig rund um den Globus gespielt.“