Viele von euch haben eine Veränderung bei Hiphopholic gewünscht.

Wir fangen klein an, doch in der nächsten Zeit werden wir uns nach und nach neu gestalten. In letzter Zeit ist bei Hiphopholic so einiges passiert.

Ich zähle nur die wichtigsten Moves auf:

Der Gründer von Hiphopholic ist ausgestiegen.

Nach 9 Jahren trennt er sich von der Seite und ich übernehme für ihn.

Wir haben einen Interviewer.

Manche haben ihn vielleicht schon kennen gelernt – Big Bu ist online, gerade dabei von Darmstadt nach Berlin zu ziehen und voller Vorfreude auf die Interviews, die er in Zukunft für Hiphopholic führen möchte!

Gebt dem Mann ein paar Props ;)

Wir sind kurz davon ein neues Design umzusetzen.

Einige wenige konnten schon einen Blick darauf erhaschen, als ich daran die letzten Abende gearbeitet habe.

Mit dem neuen Design wird die Seite schneller, stabiler und spaßiger.

Wir bilden eine NEUE COMMUNITY.

Jetzt kann sich jeder von euch registrieren, seinen Hiphopholic-Profil einrichten und Respekt sammeln.

Wer 2000 Respekt gesammelt hat, kriegt die Möglichkeit selbst Posts zu veröffentlichen. Wo sind die Newcomer mit ihren Songs und Videos?

Ich freue mich schon auf die nächsten Monate mit euch und ich hoffe, euch geht es genauso!

Wenn ihr mithelfen wollt, dann sagt mir, was ich noch verbessern kann und was ihr euch wünscht!

Die nächsten 3 Wochen bin ich in New York und nicht erreichbar!

Wer bis dahin die meisten Vorschläge hat wird auf meinen Nacken essen!

Vadim

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Comments

comments