Young Chop: Kanye West wusste, dass die meisten „Yeezus“ nicht mögen werden

Kanye West Young Chop stand beim Entstehungsprozess von „Yeezus“ als Kreativ-Berater Kanye West zur Seite. Nun plauderte er aus dem Nähkästchen.

Chop verriet gegenüber Vlad TV, dass Kanye bereits während der Entstehung der Platte wusste, dass es den meisten nicht gefallen wird: „Kanye wusste es, als er daran gearbeitet hat. Er weiß sowas. Er wollte es einfach machen, um es allen zu beweisen. Er könnte einfach alles machen. Er kann jede verfickte Platte aufnehmen. Das ist Kanye.“

via