Hip Hop ist mehr als ein Kleidungsstil

0

In den 90er-Jahren war es die Moderichtung der Gangster, der Rapper und der Rebellen. Heute gehören Hoodies und Sneaker ganz selbstverständlich in jeden Kleiderschrank. Entstanden ist die typische Hip Hop Mode aus einer Musikrichtung.

Heute ist sie eine Lebenseinstellung, von der sich unter anderem auch Rihanna bei ihren aktuellen Modekollektionen für das Londoner Label River Island inspirieren lässt.

Hip Hop-Mode ist längst zum festen Bestandteil der Streetwear geworden

Selbst die seriöse Frankfurter Allgemeine schreibt über Hip Hop als eine globale Konsumidee. Was mit tief hängenden skandalträchtigen Baggy Pants begann, ist heute alltagstauglich. So hielt der Rapper Kanye West ganz ohne irgendeinen akademischen Abschluss erst kürzlich eine Vorlesung in der renommierten Elite-Universität Harvard, nämlich an der Harvard Graduate School of Design, und wurde von den Modedesign-Studenten mit stehenden Ovationen gefeiert. So ist es kein Wunder, dass jede Streetwear mittlerweile Elemente des Hip Hop enthält.

Modische Neuheiten im Winter

Im kommenden Winter überzeugen natürlich vor allem wieder die Hoodies, die es ja mittlerweile in allen Farben und Variationen gibt und zum bequemen Style einfach dazugehören. Am besten kann man die neuen Modelle ganz einfach stressfrei online bestellen und sie zu Hause probieren oder andernfalls zurückschicken. In den aktuellen Herbst-/Winterkollektionen findet man unter anderem auch die 80er wieder. Sportliche Styles mit weiten Baggy Sweatern, die an die damaligen Athleten erinnern, kommen wieder ganz groß raus, wie es beispielsweise an der aktuellen Kollektion von Astrid Andersen zu sehen ist. Durch den neuen Hype des Goldschmucks werden auch plakative goldene Ketten wieder der Hingucker des Outfits.

Sneaker im neuen Look

Der Sneaker ist mittlerweile nicht nur bei Anhängern des Hip Hop Styles beliebt. Doch das erste Modell des einfachen Laufschuh von Nike wurde erst durch seinen Erfolg in der Hip Hop Szene einem breiten Publikum bekannt. Das bekannte Colour Blocking wird im Winter mit Samt noch einmal materiell verfeinert. Der am 5. Dezember erscheinende Nike Air Max+ 2014 fällt dabei noch futuristischer aus als seine Vorgänger.

Leave A Reply