Nach 187 Straßenbande Musikvideo nimmt er sich das Leben

0

Die 187 Straßenbande feiert derzeit die beste Zeit ihrer Karriere. Die Rap Gruppe knackt einen Rekord nach dem anderen und verlässt die Charts kaum noch. Die österreichischen Charts hat Bonez MC sogar kaputtgemacht.

Alles scheint nach einem schlauen Plan zu laufen, in den nur die Mitglieder der Straßenbande eingeweiht sich und die Musik erscheint regelmäßig. Es könnte kaum besser laufen für die Jungs.

Allerdings ist allen klar, dass es nicht immer so war. Gerade zu Beginn ihrer Karriere hatten die 187 Straßenbande Mitglieder nicht leicht. Schließlich liegen zwischen den Anfängen der Bande und den heutigen Erfolgen bereits über 11 Jahre!

Dazwischen liegt viel harte Arbeit, Rückschläge und Verluste. So war Gzuz für 3 Jahre im Knast und auch LX musste einwandern.

Doch die Freunde hielten stets zusammen und arbeiteten an ihrem Erfolg. Interviews haben sie nicht allzu viele gegeben.

Dadurch konnte die 187 Straßenbande auch stets gut kontrollieren, welche Informationen über sie in die Öffentlichkeit dringen.

Schließlich kann ein fähiger Interviewer so einiges ans Licht bringen, selbst wenn der Interviewte nicht unbedingt vorhat, zu viel preiszugeben.

Und doch waren die Jungs für ein paar Gespräche mit Journalisten offen. Dabei kamen intereressante Details ans Licht – vor allem über ihre Anfänge.

Leave A Reply