Kollegahs Gönnjamin Yacht: Gekauft oder gemietet?

0

Erst vor zwei Monaten hat Kollegah einen Move gewagt, mit er er bös aus der Masse hervorstechen konnte. Der Boss hat sich eine bosshafte Yacht zugelegt. Einfach so mal!

Am 11. April veröffentlicht Kolle ein Video auf seinem Kanal, in dem er seine neue Yacht präsentiert. Das Video leitet er mit der Ansage ein:

Für mich ist Geld einfach ein Mittel zum Zweck. Und zwar zu einem positiven Zweck. Und ob ich mir jetzt ne Yacht oder nen Privatjet kaufe.. – ich kauf mir ne Yacht, weißte wat, ich kauf mir jetzt ne Yacht wegen deinem Kommentar.

Genauso präsentiert er seine Gönnjamin-Yacht auch auf Instagram.

Sofort werden in den Kommentaren Stimmen laut, dass die Yacht gar nicht gekauft ist! Viele sind überzeugt, dass Kollegah die Yacht nur gemietet hat!

Bei den Kommentaren bleibt es nicht. Auch einige YouTuber äußern sich über den Mietstatus der Yacht und missgönnen Kollegah den Erfolg.

Jetzt hat der Boss eine deutliche Ansage an alle Zweifler!

Comments are closed.