Michael Kuhr zu Bushidos Entschuldigung [bei seiner Mama]

0

Michael Kuhr wird gerne als der berühmteste Personenschützer Deutschlands bezeichnet. Dieser Mann ist eine wahre Größe und scheint vor niemandem Angst zu haben. Das beweist er noch einmal im Streit mit Bushido und seine Reaktion ist zum Lachen!

Was wir deutlich wissen ist, dass Kuhrs Verhältnis mit Bushido schon immer etwas angespannt war. Bushido hat den Security Experten schon einige Male durch seine Aussagen verärgert.

Vor allem hat Kuhr die Aussage über seine Mutter missfallen und er hat Bushido in einem Video öffentlich dazu aufgerufen, sich bei seiner Mama zu entschuldigen.

Bushido beleidigte Michael Kuhrs Mutter

Bushido hat auf seinem Album „CLA$$IC“ Michael Kuhr als ‚Hurensohn‚ beleidigt. Woraufhin der Promi-Bodyguard einen Facebook veröffentlichte und den Rapstar fragte, warum er ihm diese Beleidigung nicht bei ihrem letzten Aufeinandertreffen ins Gesicht sagte.

Erst vor Kurzem haben wir uns persönlich beim Bäcker getroffen, da hättest Du mich ja schon als Hurensohn begrüßen können, Du Migrationsbambi-Witz! Dann hätte ich Dich gleich übers Knie gelegt und dir väterlich den Arsch versohlt, minjung,

So viel meint Kuhr über das was passieren würde, hätte sich Bushido tatsächlich getraut, ihn von Angesicht zu Angesicht zu beleidigen.

Leave A Reply