Dieter Bohlen vs Deutschrap! Kool Savas mit Mega-Ansage und Kollegah fordert Bohlen zum Duell

0

Dieter Bohlen hat sich offenbar die ganze Rapszene Deutschlands zum Feind gemacht, obwohl die ursprünglichen Parteien inzwischen wieder Frieden geschlossen haben!

Vor kurzem hat Dieter Bohlen eine Welle der Entrüstung breitgetreten, als er sich sich kürzlich negativ gegen Capital Bra äußerte und seinen musikalischen Untergang prophezeite.

Dieter Bohlen ist nicht nur in Deutschland und nicht nur in der Pop-Szene eine anerkannte Größe. Der Musiker hat mit seiner damaligen Gruppierung Modern Talking internationalen Erfolg gefeiert und auch im Show Business ist Dieter Bohlen bis heute noch eine Relevanz in der Szene. Trash-TV beiseite, hat Bohlen eine sehr erfolgreiche Karriere gehabt und genießt Legendenstatus. Dies könnte vielleicht der Grund für die Eskalation der ganzen Sache sein.

Der inzwischen ehemalige Pop Musiker hat sich über Capi ausgelassen und erklärte in einem Interview mit der BILD ganz klar, was er von Capital Bra hält.

„Ich glaube nicht, dass in 35 Jahren sich noch jemand um Songs von Capital Bra juckt.“

Den gemeinsamen Zwist haben Bohlen und Capital Bra jedoch mit einem Telefonat geklärt. Capi hat kürzlich mit Dieter Bohlen telefoniert (wir berichteten) und sich wegen der Sache ausgesprochen. In einer Instagram Story erwähnt Capital Bra, dass die Sache wohl nur ein Missverständnis war und es keinen Grund für Streitigkeiten gäbe.

Grund für die Eskalation soll wohl gewesen sein, dass entweder Bohlen sich falsch ausgedrückt hätte, oder Capital Bra diesen nur falsch verstanden hätte.

Eigentlich dürfte die Sache damit geklärt sein, aber das sehen einige andere Rapper nicht so. Denn Bohlen hat nicht nur gegen Capi gefeuert, sondern sich weiterhin im Interview über die komplette Rapszene ausgelassen.

Comments are closed.