Farid Bangs Vermögen: Wie reich ist der Banger Chef?

0

Mehr Cash für Farid aus weiteren Geschäften

Farid Bangs Einnahmen aus anderen Geschäften

Wir wissen auch, dass Rapper mit ihrer Musik nur einen Bruchteil ihrer Einnahmen erzielen. Weitere Einnahmequellen sind Tours, Merchandise und Nebengeschäfte.

Durch Banger Musik verdient Farid Bang bei seinen Signings zumindest bei Tours und Merch mit. Doch wieviel macht das aus?

Nach jedem Release spielt Farid etwa 30-50 Gigs, wobei er damit zwischen einer halben und einer Million Euro verdienen dürfte. Aus seinen eigenen Touren könnte Farid also mittlerweile weitere 3-5 Millionen bezogen haben.

Doch dann verdient er auch noch an den Touren anderer Banger mit! Aber lasst uns mal in diesem Fall eine konservativere Schätzung von insgesamt 3 Millionen abgeben.

Farid wäre damit insgesamt bei 12 Millionen Euro an geschätztem Vermögen.

Farid Bangs Klamottenmarke „Ataque“

Was ist mit Merch? An Merchandise wird Farid so einiges verdienen, doch hier müssen wir eine ganz besondere Marke ins Visier nehmen.

Im April 2018 hat Farid Bang seine eigene Klamottenmarke „ATAQUE“ ins Leben gerufen. So vermarktet er diese aggressiv, hat jedoch offenbar einen Deal mit DefShop.

Das ist ein interessantes Detail. Wir wissen nämlich, dass Fler durch seinen Exklusivdeal mit DefShop 700.000 Euro verdient hat.

Da können wir ruhig schätzen, dass Farid Bang nicht schlechter weggekommen ist. Hier könnte die Summe bei 500.000-1.000.000 liegen, womit Farid bei 12,5-13 Millionen Schätzvermögen liegt.

Der Rest sind eigentlich „Peanuts“, wie seine Gagen aus den drei „Fack ju Göhte“ Filmen, Einnahmen aus der Vermarktung von Marken wie Zec+, oder der Shisha Bar „Qdex“, von der Farid Bang sogar die Beteiligung nachgesagt wird.

Durch solche Moves könnte Farid über die Jahre hinweg durchaus weitere 500.000-1.000.000 Euro generiert haben. Damit kommen wir auf eine Endsumme seines geschätzten Vermögens von 13-14 Millionen Euro.

Comments are closed.