Kollegah vs Kreuter: Mega-Fail Alphaoffensive

0

Kollegah hat aktuell eine ziemlich schwierige Zeit. Abgesehen von dem Wirbel um Ssynic und Meidi, könnte für den Boss sein großer Traum sterben!

Wie wir bereits berichtet haben, wollte Kollegah langsam seinen Fokus von Musik auf Motivation verlagern. Kollegah hat in den letzten Monaten so einige Anstrengungen dafür auf sich genommen. Alles lief nach Plan.

Zuerst hat Kolle sein Motivationsbuch veröffentlicht und ist damit ziemlich gut bei seiner Zielgruppe angekommen. Das Buch gab es für 22 Euro zu haben und Kolle ist damit ziemlich schnell „Gold“ gegangen – sprich, über 100.000 Exemplare verkauft.

Das war Schritt Nummer Eins. Darauf hin hat der Alpha Rapper Ende des letzten Jahres ein paar Interviews gegeben. Dabei kündigte er unter anderem an, dass Live Events sein nächster großer Move sein werden.

Weitere Interviews folgten. Diesmal sprach Kollegah vor der Kamera mit Dirk Kreuter und den Baulig Brüdern. Diese Jungs sind Schwergewichte im Verkauf von Trainings und Live Kursen. Kollegah hat also aktiv an seinem Netzwerk gearbeitet.

Comments are closed.