Kontra K zertrümmert seinen Daumen beim Videodreh!

Was ist denn da passiert, dass Kontra K plötzlich fast seinen Daumen verliert? Offenbar hat sich der Rapper beim Videodreh übel verletzt!

Was Musikvideos angeht jagt uns aktuell eine krasse Story nach der anderen. Gzuz haut sich eine Sektflöte gegen die Birne und rappt blutend. Das Video löst sofort weltweite Furore aus und macht die 187 Straßenbande weit außerhalb von Deutschland bekannt.

In diesem Fall kann Kontra K jedoch die Aufregung vierfach toppen. Eigentlich ist der Rapper für seine Sportlichkeit bekannt und das Superman-Image ließe nur wenige vermuten, dass es gerade ihn bei einem Videodreh zerlegen würde.

Kontra K ist schließlich gelernter Fassadenkletterer und könnte den Stuntman für jeden anderen Rapper spielen. Doch vielleicht gerade deswegen hat das Schicksal ihm jetzt diesen Streich gespielt und fast den Daumen genatzt. Währenddessen bleibt er aber cool und zeichnet diese Momente für seine Fans in einer Story auf.

Was ist mit Kontra K’s Daumen passiert?

Der Rapper wollte seinen Fans natürlich wieder einmal etwas Außergewöhnliches liefern. Daher zog er auch beim Videodreh so einige Register und bestellte zahlreiche technische Spielereien ein. So hatte das Team auch einen Kamerawagen, mit dem sie Szenen in voller Fahrt filmen wollten.

Dann kam Kontra die Idee, auch mal ein paar Funken sprühen zu lassen. Dazu hat er sich einen speziellen Handschuh angezogen, der eine Platte an der Handfläche fixiert. Mit dieser Platte ließen sich dann auch während der Fahrt Funken erzeugen, indem man sie bei hoher Geschwindigkeit gegen den Boden drückt.

Daumen in Abflussgitter geraten

Kontra K beging jedoch einen fatalen Fehler, indem er nicht bedacht hatte, dass die Straße Unebenheiten enthält – unter anderem Abflussgitter! Genau in so ein Abflussgitter ist offenbar sein Daumen hineingeraten. In seiner Story meint er dazu nur „Ich bin froh, dass der noch dran ist“.

Da stimmen wir ihm allerdings voll und ganz zu! Wir wünschen dem Rapper eine gute Besserung und…drücken ihm die Daumen?

Für solchen Einsatz hat er noch mehr Verkäufe von „Knochen & Erde“ verdient – hier auf Amazon bestellen