Miguel Pablo beleidigt Bushido, Capital Bra und Ufo361: „Versteckt euch!“

0

Miguel Pablo veröffentlicht

Der Song trägt den Titel „Berlin stirbt“ und darauf ballert Miguel Pablo rücksichtslos auf die Berliner Rapszene los. Vor allem gibt er darauf den Rappern Schuld am Verfall der Werte der Jugend.

Innerhalb weniger Tage sammelt das YouTube Video satte 750. 000 Klicks, doch es gibt einen großen Haken.

Die Abstimmung der Fans zerreißt Pablo in der Luft. Bei lediglich 20.000 Likes hat das Video 111. 000 Dislikes.

Etwa 15 Prozent hält es für unabdingbar das Video zu disliken. Offenbar ist die Community so gar nicht damit einverstanden, was der YouTuber darauf von sich gibt.

Doch dieses Video, diese Angriffe sind Miguel Pablo nicht genug. Jetzt startet er den nächsten Angriff.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.