Kategorien
Reviews

Tech N9ne – All 6’s and 7’s (Review)

Es gibt nur wenige Ausnahmeerscheinungen im Rapspiel, welches schon so ziemlich alles gesehen hat. Und vielleicht wäre es übertrieben, zu behaupten, dass Tech N9ne eine nie dagewesene Persönlichkeit ist.

Kategorien
Reviews

Pete Rock & Smif-n-Wessun – Monumental (Review)

Was haben wir sie nicht lieb gewonnen, diese Kollaboalben, die uns immer wieder mit neuen Konstellationen erfreuen und schon in der Ankündigungsphase in Ekstase versetzen.

Kategorien
Reviews

Mad Mic vs Tyler Torance & Calibuz Wax – Living Legends (Review)

Deutschrap-Alben gibt es, sind wir mal ehrlich, mehr als der durchschnittliche Konsument im Leben braucht.

Kategorien
Reviews

Random Axe – Random Axe (Review)

Sie werden groß angekündigt, die Hörerschaft freut sich bereits Monate im Voraus einen Ast, sehnt sich nach musikalischem Output und wird am Ende, nach jahrelangem Warten, schlussendlich bitter enttäuscht.

Kategorien
Reviews

K.I.Z. – „Urlaub Fürs Gehirn“ (Review)

Man stelle sich Deutschrap als Klassenzimmer vor.

Kategorien
Reviews

Phreaky Flave – „Die M8 Des Wortes“ (Review)

Man kennt ihn, Phreaky Flave, sei es aus Rec.On Zeiten, als er neben F.R. den wohl bleibendsten Eindruck hinterließ, oder aber von seinen zahlreichen Solosachen, die er bisweilen gar zum freien Download veröffentlicht hat.

Kategorien
Reviews

Jasha – „Endbossstyle“ (Review)

Ein deutschsprachiger Rapper aus Berlin, der sich vornehmlich Straßenrap verschrieben hat – eine Beschreibung, wie sie wohl auf unzählige Akteure im Spiel passen würde und die zeigt, dass es in dieser Sparte nicht an Personal mangelt.

Kategorien
Reviews

Atmosphere – „The Family Sign“ (Review)

Ein Atmosphere-Album ist stets eine ganz besondere Angelegenheit.

Kategorien
Reviews

Brotha Lynch Hung – „Coathanga Strangla“ (Review)

Um Brotha Lynch Hung zu verstehen, bedarf es mehr, als bloßen Sachverstand, denn was der gute Mann seit Beginn seiner Karriere abliefert, ist alles andere als banal.

Kategorien
Reviews

Wiz Khalifa – „Rolling Papers“ (Review)

Wiz Khalifa ist ein Rapper der Neuzeit, des Hier und Jetzt, einer, der zur neuen Generation von Künstlern gehört.

Kategorien
Reviews

Fler – „Airmax Muzik 2“ (Review)

Fler gehört zu jener Art Rapper in Deutschland, über die man viele Meinungen haben kann, die jedoch in der Chronik deutschen Sprechgesanges auf keinen Fall unerwähnt bleiben sollten. Fler hat mit „CCN“ einen echten Klassiker hin gezaubert, mit Aggro Berlin das gesamte Geschehen geprägt und derart verändert, dass es schlicht unverfroren wäre, ihn zu übergehen. […]

Kategorien
Reviews

Classified – „Handshakes And Middlefingers“ (Review)

Wer Rap liebt, der liebt auch die Extremen. Zumindest scheint es auf den ersten Blick so.

Kategorien
Reviews

Mad Management – „Mad Management“ (Review)

Wer kennt sie nicht, diese Tage, an welchen man irgendwie keinen Zugang zur Musik herstellen kann. Man hört sich quer durch die eigene Musiksammlung, aber so wirklich gefallen mag einem in diesen Momenten nichts.

Kategorien
Reviews

PA Sports – „Streben Nach Glück“ (Review)

PA Sports, bekannt als eine Hälfte von SAW, veröffentlichte mit „Streben Nach Glück“ Anfang März ein achtzehn Stücke umfassendes Soloalbum, das zumindest auf den ersten Blick wenig aufregend erscheint.

Kategorien
Reviews

Farid Bang – „Banger Leben Kürzer“ (Review)

Es hat bewusst lange gedauert, ehe die Rezension zu Farid Bangs neuem Album in Angriff genommen wurde.