Schüsse auf Manager von Capital Bra: Was ist der Grund?

Anfang

Die Nachrichten, die sich aktuell um Capital Bra drehen, bescheren der gesamten Deutschrap Szene immer wieder Schockzustände. Jetzt soll tatsächlich auch scharfe Munition verschossen werden, und diesmal ist das keine Metapher für verbale Angriffe!

Es sind tatsächlich Schüsse gefallen und alle fragen sich nun, womit dieser Angriff zusammenhängt. Schon die letzten Ereignisse um Capital Bra überschlugen sich und verschlugen vielen Fans den Atem.

Zuerst trennte sich der erfolgreiche Rapper von seinem „Team Kuku“ ganz plötzlich. Bereits diese Entscheidung von Capital sorgte für Furore. Die Fans wollten wissen, was die Gründe für die Trennung sind. Der Rapper meinte in einem Interview, dass er eben welche gehabt hat, doch eine eindeutige Klarheit war nicht zu spüren.

Danach kamen Gerüchte auf, Capital Bra sollte bei EGJ signen. Vielen schien das unglaublich, da man kaum anders kann, als in der Kombination von Bushido und Capital  ein explosives Erfolgsgemisch zu sehen. Die Gerüchte sollten sich bestätigen!

Bushido verkündete, dass Capital Bra offiziell in der EGJ Familie aufgenommen ist. Die Freude der Fans schwappte über. Doch jetzt folgen negative Schlagzeilen, denn angeblich gibt es ein Nachspiel zu der Trennung von „Team Kuku“.