Besondere Art der Ehrung: Biggie und Wu-Tang Clan als Teile von New York!

0

Auch Shaolin für Wu-Tang eingerichtet

In Staten Island wird es weiterhin den Wu-Tang Clan District geben. Wu-Tang hat Staten Island in ihren Songs und Slang schon lange zu Shaolin umbenannt und die Bezeichnung wurde schnell von der Jugend aufgegriffen.

Nun wird der Name von Wu-Tang auch offiziell mit New York verschweißt.

Das sind richtig geile Nachrichten! Hip-Hop verwurzelt sich langsam in der gesamten Gesellschaft und zum Jahresende sind das tolle Neuigkeiten!

Laut LeRoy McCarthy, dem Kopf hinter der Sache, wurde es Zeit, dass die Stadt, in der Hip-Hop „geboren“ wurde, diese Kultur Respekt und Anerkennung schenkt.

Wann glaubt Ihr wird sowas in Deutschland mal eingeführt?

Lies auch: Wer rappt besser: Eminem oder Kool Savas? Die Antwort!

Leave A Reply