Die 5 reichsten Rapper der Welt im Überblick

Vor einigen Tagen wurde es bekannt gegeben: Jay-Z hat P.Diddy vom Thron gestoßen. Mit einem Vermögen von 900 Millionen Dollar führt der „Roc Nation“- Chef, welcher neben der Musik noch mit Mode, edlem Champagner und einem Streaming-Dienst Geld verdient, die Forbes-Liste an.

P.Diddy rangiert mit einem Vermögen von 825 Millionen Dollar auf dem zweiten Platz, während Dr. Dre mit 770 Millionen Dollar den dritten Platz belegt. Diddy, der mit bürgerlichem Namen Sean John Combs heißt, hat ebenfalls eine eigene Modemarke. Zudem besitzt er Anteile an der Tequila-Brand „DeLeon“. Dr.Dre hat durch den Verkauf der Marke „Beats“ etwa 500 Millionen Dollar verdient. Beide Künstler sind zudem begnadete Musikproduzenten.

Eminem und Drake teilen sich den vierten Platz

Der Rapper Eminem, welcher sein Geld bisher ausschließlich mit Musik verdiente, besitzt geschätzte 100 Millionen Dollar, was ihm den vierten Platz der Forbes-Liste einbringt. Auch Drake nennt 100 Millionen Dollar sein Eigen. Der „God´s Plan“- Interpret verdiente während seiner Tour ungefähr 1 Million Dollar pro Auftritt.

LIES AUCH:
Gzuz Wolke 7 Box – Inhalt, Album, Tracklist

LIES AUCH:
Willst du dich richtig alt fühlen? Diese Rap-Fakten sorgen dafür!