Liste der Rapper, die die Hip Hop Police im Nacken haben

1

Es ist nur allzu bekannt, dass Rapper zum einen viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen und zum anderen oft eine gewisse Gangster Schiene fahren. Für die Polizei macht sie das doppelt brisant und daher gibt es Einheiten, die für manche Rapper extra abgestellt werden – die Hip-Hop Police.

Wenn diese Rapper in New York einen Auftritt haben, dann ist die Polizei sofort zur Stelle, um ein Auge auf die Geschehnisse zu werfen – denn Ärger ist meistens vorprogrammiert! Dabei sind es nicht ein-zwei Rapper, sondern gleich mal zwei Hand voll!

Hip-Hop Cops

Die sogenannte Hip Hop Police, eine Spezialeinheit des New Yorker Police Departments (und auch der Department anderer Städte), führt eine Liste mit Rappern, deren Konzerte und Auftritte unbedingt überwacht werden müssen.

Auf dieser Liste platzieren sich aktuell:

  • Drake
  • Lil Wayne
  • Chris Brown
  • French Montana
  • Fabolous
  • Wiz Khalifa
  • Young Jeezy
  • Fat Joe
  • Jim Jones

Wir können jedoch davon ausgehen, dass diese Liste mit der Zeit noch viel länger werden wird. Rapper wissen, dass Skandale zu mehr Aufmerksamkeit führen. Die Polizei sieht die Skandalrapper jedoch mehr als ein öffentliches Ärgernis!

1 Kommentar

Leave A Reply