Eminems Freispruch durch Rap: 36 Bars von der Richterin - hiphopholic.de

Eminems Freispruch durch Rap: 36 Bars von der Richterin

Eminem

Vielleicht heißt es ja „F*ck the police“, aber zu dieser Richterin kann man nur sagen „Ein Hoch auf sie!“. Diese Geschichte ist schier unglaublich, aber sie ist tatsächlich passiert und sogar zu den offziellen Akten gelegt.

Als Eminem seinen großen Durchbruch gefeiert hat und die Kohle bei ihm in Strömen eingeflossen ist, sind diverse Schmarotzer in allen Ecken der Welt auf einmal hellhörig geworden, denn nun gab es einen stinkreichen Mann, der es sich zum Spaß machte auf die kunstvollste Art Menschen zu beleidigen.

Natürlich kann so einer auf Millionen Dollar Schadenersatz verklagt werden, weil man ja so einen „moralischen Schaden“ erlitten hat.

So auch im Fall von D’Angelo Bailey, dem Jungen, den Eminem in seinem Track „Brain Damage“ thematisiert:

„I was harassed daily by this fat kid named DeAngelo Bailey.

“An eighth-grader who acted obnoxious, cause his father boxes.

“So every day, he’d shove me in the lockers.“

Bailey hoffte, dass nun sein großer Tag gekommen ist und verklagte Eminem auf $1 Million, weil es sich durch die Darstellung im Song gekränkt fühlte.

Die Richterin wies seine lächerliche Klage natürlich ab und, weil es sich um so eine harmlose Story handelte, sah auch sie ihre Sternstunde und nutzte sie aufs Vollste. Sie trug ihr Urteilsspruch in Reimen vor!

Um nicht zu untertreiben, setzte sie gleich mal 36 Bars auf und rappte los.

Ist das nicht eine korrekte Richterin?!

Hier ist ihr Originaltext:

„Mr. Bailey complains that his rep is trash

So he’s seeking compensation in the form of cash.

Bailey thinks he’s entitled to some monetary gain

Because Eminem used his name in vain.

Eminem says Bailey used to throw him around

Beat him up in the john, shoved his face in the ground.

Eminem contends that his rap is protected

By the rights guaranteed by the First Amendment.

Eminem maintains that the story is true

And that Bailey beat him black and blue.

In the alternative he states that the story is phony

And a reasonable person would think it’s baloney.

The court must always balance the rights

Of a defendant and one placed in a false light.

If the plaintiff presents no question of fact

To dismiss is the only acceptable act.

If the language used is anything but pleasin’

It must be highly objectionable to a person of reason.

Even if objectionable and causing offense

Self-help is the first line of defense.

Yet when Bailey actually spoke to the press what do you think he didn’t address?

Those false-light charges that so disturbed

Prompted from Bailey not a single word.

So highly objectionable, it could not be – Bailey was happy to hear his name on a CD.

Bailey also admitted he was a bully in youth

Which makes what Marshall said substantial truth.

This doctrine is a defense well known And renders Bailey’s case substantially blown.

The lyrics are stories no one would take as fact

They’re an exaggeration of a childish act.

Any reasonable person could clearly see

That the lyrics could only be hyperbole.

It is therefore this court’s ultimate position

That Eminem is entitled to summary disposition.“

 




Comments

comments

Die HipHopHolic App ist endlich da!
Mit einem einfachen Klick auf das jeweilige Icon für Android oder iOS kostenlos herunterladen!
Folge uns auf Facebook!
* Verpasse keine News mehr
* Mach mit bei spannenden Umfragen
* Erfahre über laufende Gewinnspiele
* Werde ein Teil unserer großen Community
Folge uns auf Facebook!
* Verpasse keine News mehr
* Mach mit bei spannenden Umfragen
* Erfahre über laufende Gewinnspiele
* Werde ein Teil unserer großen Community
Die hiphopholic.de App ist endlich da!
Kostenlos herunterladen:
Die hiphopholic.de App ist endlich da!
Kostenlos herunterladen:
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9feTJqMjdmTFBkQT89cmVsMCZhdXRvcGxheT0xIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
NWA Film Release
NWA Button 2
NWA Button
Sichere dir die ersten Kino-Tickets!
Die hiphopholic.de App ist endlich da!
Kostenlos herunterladen:
Die hiphopholic.de App ist endlich da!
Kostenlos herunterladen:
prime
60DOF x HHH
Werbung
Werbung
GameMuscles
60daysoffitnesslogo
Das neue TRAININGSPROGRAMM von THE GAME!
Werbung
Werbung
Werbung