Verschwörung: Warum sich Eminems Stimme verändert hat

 

Bei SectionEighty kam einst die Frage auf, wann sich Eminems Stimme so drastisch verändert hat, was man hören kann, wenn man seine frühen Werke mit den aktuelleren vergleicht.

Die meisten Teilnehmer der Diskussion waren sich einig, dass es 2005-2007 herum passiert sein muss, doch die größere Frage die im Raum stand ist, wie so oft, die Frage nach dem Warum.

Daraufhin hat der User JFK die beste Antwort darauf rausgeballert:

In Wirklichkeit ist Marshall Mathers 2007 an einer Überdosis in seinem Badezimmer gestorben. Nachdem zwei Jahre gesucht wurde, fand Interscope einen Ersatz für Eminem. Mit etwas plastischer Chirurgie und neuen, dunklen Haaren, haben nicht viele Fans den Unterschied bemerkt… Die Stimme hingegen konnte niemals perfekt angepasst werden…“

Eminem-Plastic-Surgery-01

 

Die bisher beste Verschwörungstheorie über Eminem, die ich jemals gehört habe! Der Name JFK ist dabei sehr passend für die „Aufdeckung“ solcher „Tatsachen“. Aber was meint ihr, warum hat sich Em’s Stimme verändert?