Beleidigungen und Drohungen: Capital Bra außer sich wegen Miguel Pablo

0

Mittlerweile dürfte es jedem klar sein, dass mit Capital Bra nicht zu spaßen ist. Der Rapper hat sich nicht nur durch seine überragende Musik einen stabilen Namen in der Szene gemacht, sondern auch mit seinem Gemüt.

Capital Bra schreckt vor keiner Auseinandersetzung zurück und seine Zündschnur ist bekanntlich kurz. Zuletzt durfte Fler diese Erfahrung machen.

Nach einem auf den ersten Blick harmlosen Post, bekam Fler schnell die heftige Reaktion von Capital Bra zu spüren. Der EGJ Rapper hat nicht nur direkt den Disstrack „Ach Patrick Ach“ veröffentlicht, sondern auch Fler weiterhin verbal angegriffen.

Der Beef ist aktuell scheinbar im Nichts verlaufen, wobei auch da nicht auszuschließen ist, dass noch etwas kommt. Kürzlich jedoch mussten wir einen neuen Angriff gegen Capital Bra, Bushido und Ufo361 erleben.

Dieser kam von niemandem, der einen Namen in der Deutschrap Szene hat. Allerdings kam er von einer Person, die durchaus eine stabile Gefolgschaft in Social Media aufzuweisen hat.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.