Eminem will 2009 auch noch „Relapse 2“ in die Läden bringen

5

Eminem hat nun das Erscheinungsdatum für sein Comebackalbum „Relapse“ preisgegeben. Außerdem hat er große Pläne und viel Arbeit für das Jahr 2009 vorgenommen. Eminem will in diesem Jahr zwei Alben auf den Markt bringen.

Fangen wir zunächst einmal mit dem Videoclip zu der Hitsingle „Crack a Bottle“ an, dieser soll am 7. April veröffentlicht werden.
Das komplette „Relapse“ Album wird am 19. Mai in unseren Läden erwartet. Das heißt dann wohl, dass sich alle Fifty Fans noch ein bisschen gedulden müssen, da 50 Cent sein Album „Before I Self Destruct“ erst nach Eminems veröffentlichen wird.

„Viele Menschen haben „Relapse“ bereits letztes Jahr erwartet“, sagte Eminem. „Ich war einer von ihnen. Doch dann sind Dre und ich zusammen im September für ein paar Tage ins Studio gegangen, naja und die haben sich zu sechs Monaten entwickelt. Wir sind so richtig in Fahrt gekommen; wir haben einen Haufen neuer Musik gemacht, die von Dre produziert wurde. Durch „Relapse 2″ werden wir allen die Möglichkeit geben, das Beste von unserer Arbeit zu hören“

Eminem hat ja seit er 2004 „Encore“ herausgebracht hat kein richtiges Studioalbum mehr produziert. Nun heißt es abwarten und hoffen, dass sein neues Werk mit seinen alten Hits mithalten kann. Aber es scheint, als hätte er ziemlich gute Karten, wenn man die Download Charts von „Crack a Bottle“ anschaut.

Quellen

5 Kommentare

  1. Pingback: rap2soul-WEBschau: Die Black Music Headlines für den 6. März 2009 | rap2soul

  2. Boah ne ey…so lange kann ich nicht mehr warten. :(
    Ich halts echt nicht mehr aus.

Leave A Reply