Fame macht lame: 14 Rapper, die mit ihrem Aufstieg immer mieser wurden

Bildkollage mit Kanye West, Wiz Khalifa und Drake

Souljaboy (Foto: © Interscope Records)

Soulja Boy

Es ist schwer zu sagen, dass Soulja Boy wirklich schlechter geworden ist nachdem er berühmt wurde, da er nie wirklich talentiert war.

Sein Breakout-Hit „Crank That (Soulja Boy)“ war vielleicht nicht sehr musikalisch oder lyrisch beeindruckend, aber es startete damit eine nationale Tanzverrücktheit.

Dies ist etwas, auf das man stolz sein kann. Allerdings fehlten seinen Schulhof Raps schon immer das gewisse etwas.

Fame macht lame: 14 Rapper, die mit ihrem Aufstieg immer mieser wurden

Schreibe einen Kommentar

Nach oben scrollen