Fame macht lame: 14 Rapper, die mit ihrem Aufstieg immer mieser wurden

Bildkollage mit Kanye West, Wiz Khalifa und Drake

Pitbull_7 Foto: © TVT Records

Pitbull

Bevor er in seine Musik Verse einbaute, die bei jedem Top 40 Song im Radio zu hören waren, war Pitbull eigentlich ein ziemlich guter Rapper.

Der kubanische Rapper begann seine Karriere eng mit Lil ‚Jon, und war ein bekannter Name in der Crunk-Musik.

Das heißt, nur bis er begann mit Pop-Stars gemeinsam ein paar Verse aufzunehmen.

Fame macht lame: 14 Rapper, die mit ihrem Aufstieg immer mieser wurden

Schreibe einen Kommentar

Nach oben scrollen