Flammen ins Gesicht: Capo wird auf der Bühne abgefackelt!

0

Was tut man nicht alles für seine Fans? Zu welchen Tricks greift man nicht, um die Show für die Zuschauer noch spektakulärer zu machen und den Leuten möglichst viel für ihr Geld zu bieten?

Da wären Feuer und Flammen die erste Wahl, um relativ günstig einen großen Effekt zu erzielen. Allerdings geht von der Pyrotechnik eine enorme Gefahr aus und das musste jetzt auch Capo am eignen Leib spüren.

Der Rapper hat kürzlich einen Auftritt gegeben und war voll in seinem Element. Der Rapper war in seinen aggressiven Zeilen vertieft und lieferte für die Fans eine brutale Show ab.

Doch er vergaß sich leider dabei und ihm ist entfallen, dass die Pyro-Effekte am Rande der Bühne montiert sind. Und so lief Capo in den Wirkungsbereich einer dieser Fackeln rein, während sie losging!

Eine riesige Flammensäule stieg dem Rapper am Körper entlang ins Gesicht auf. Zum Glück hat Capo schnell reagiert und sich in Sicherheit begeben.

Zügig klopfte er sich am und konnte die Brandstellen auslöschen. Ob der Rapper Verletzungen davongetragen hat, ist ungewiss.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Nichtmal dieses Feuer 🔥 konnte mich gestern Bremsen Madaffakkk!!!🚨👀 #dankezürich #capo #mannunterfeuer #unstoppable GGNIMG

Ein Beitrag geteilt von CAPO (@capo) am

Allerdings kann man ihm in dem Video keine besonderen Schäden anmerken. Krass, wie schnell sowas gehen kann, oder?

[irp posts=“113423″] [irp posts=“113386″]

Leave A Reply