Gzuz auf Selbstzerstörungstrip: Säure ins Auge!

0

Die Aktionen, die wir immer wieder seitens der 187 Straßenbande erleben dürfen, kommen uns doch irgendwie bekannt vor. Irgendwoher kennt man doch eine Bande von jungen Männern, die ein dauerhaft rücksichtsloses Verhalten an den Tag legen, oder?

Ach ja, stimmt! Da war doch eine Gruppe um Johnny Knoxville herum.

Sie haben zwar nicht alle gerappt, aber ihre „Vlogs“ und „Stories“ waren ähnlich hardcore und unterhaltsam. Bei der 187 Straßenbande legen vor allem Bonez MC und Gzuz krasse Aktionen an den Tag.

Bonez MC lässt uns an seinen üblen Drogentrips teilhaben und lässt in seinen Stories so viele Substanzen blicken, dass man damit einen Elefanten betäuben könnte. Die Fans machen sich dabei große Sorgen um dem Rapper, doch offenbar ist bisher alles gut gegangen.

Auf der anderen Seite erlangt Gzuz Weltbekanntheit, nachdem er seinen Schädel als Brechinstrument benutzt und blutend im Musikvideo weiterrappt.

Nicht, dass er nicht schon davor durch verrückte Aktionen aufgefallen wäre. Zum Beispiel, wenn 4 Polizisten für Gzuz abgestellt werden, um ihn zu kontrollieren.

Oder, wenn er uns zeigt, wie man richtig Frauen abschleppt. Ist alles kein Wunder, bei dem Namen, für den er sich entschieden hat.

Leave A Reply