Gzuz hart erwischt: Positiver Drogentest bei Polizeikontrolle! – Die Folgen für den Rapper!

Tja, das ist ganz schön mies gelaufen für Gzuz!

Der Rapper war gerade mitten auf der 187 Strassenbande Sampler 4-Tour und wie der Zufall es so wollte, gab es bei Gzuz ein kleines polizeiliches Aufgebot samt Drogenkontrolle und diese fiel, wer hätte das gedacht, positiv aus!

Eigentlich läuft es aktuell ziemlich gut für die 187er und der musikalische Erfolg überzeugt die Gemüter, das macht sich auch an den Verkäufen und an der Menge der Besucher während der Sampler Tour bemerkbar – Sage und Schreibe 80.000 Besucher lockten die Jungs zu ihren Konzerten, mit allein 12.000 Leuten beim Hamburger Auftritt!

Nur ein kleiner Kratzer für Gzuz

Tja, dass jetzt die Polizeikontrolle für den 187er kam, scheint auf den ersten Blick verheerend, doch der Rapper sieht die Sache offenbar ziemlich gelassen. Trotz des positiven Tests und des Nachspiels, scherzt der Rapper in seiner Instagram-Story darüber, dass er jetzt wohl eine Weile Bahn fahren muss.


Die Bild-Zeitung beschreibt den Vorfall:

„Der Drogenschnelltest reagierte positiv auf Betäubungsmittel – mit negativen Folgen für Gangsta-Rapper aus Hamburg: Jetzt ist erstmal Schluss mit Protzkarren!“