Ins Gesicht geschossen – Mordverdacht: Polizei sucht Freunde von Kay One!

0

Kay OneOha, das ist absolut heftig. Anscheinend sollen zwei Kumpels von Kay One mit einem internationalen Haftbefehl gesucht werden, weil sie einen anderen Mann durch einen Schuss ins Gesicht hingerichtet haben.

Kay One will sich zu der Sache wohl vorerst nicht äußern.

Die Bild titelt und berichtet darüber:

„Auf einem Foto, das der Rapper am 20. Februar auf Facebook veröffentlichte, sitzt er zwischen den Brüdern Ibrahim (27) und Aykut K. (29), schrieb darunter: „Endlich wieder in Köln mit meinen Brothers.“ Doch die Polizei jagt seine Kumpels mit internationalen Haftbefehlen: Mordverdacht!
Oberstaatsanwalt Ulrich Bremer zu BILD: „Wir suchen die beiden Brüder und einen weiteren Tatverdächtigen wegen Mordes weltweit mit internationalem Haftbefehl.“ Das Killer-Trio soll sich in die Türkei abgesetzt haben. Nach BILD-Informationen sollen sie laut Haftbefehl am 20. November 2015 den Albaner Kushtrim P. (29) ins Gesicht geschossen haben – tot (…)Und was sagt der Rapper zu den Männern auf dem Foto? BILD erreichte Kay One gestern per WhatsApp. Anwort des Musikers: „Ich gebe kein Statement ab zu der Sache.““

Den vollständigen Artikel der Bild könnt ihr euch HIER ansehen.

Leave A Reply