Jalil ändert Albumnamen aus Respekt vor RAF Camora!

0

Jalil bringt eine Platte raus und RAF Camora beendet seine Rapkarriere – Der Zusammenhang dieser zwei Künstler liegt im Albumnamen!

RAF Camora veröffentlicht vor seinem Rücktritt aus dem Rapgeschäft noch ein allerletztes Solo Album, doch auch Rapper Jalil hat eine Platte im Petto und die beide stehen aufgrund des Namens im Konflikt.

Schon nach dem Release des Albums Palmen aus Plastik 2, gab der 34 Jährige RAF Camora an, nur noch ein weiteres Solo Album auf den Markt zu bringen und danach seinen Fokus auf das Gründen einer Familie zu legen, mit der er gerne in Barcelona leben würde.

Das letzte Album sollte ursprünglich im Jahr 2020 auf den Markt kommen. Doch wie es offenbar scheint, kommt der Rückzug aus dem Geschäft früher als erwartet! Sein Album kommt schon 2019 und die letzte LP soll den Namen „Zenit“ tragen, so RAF!

Dummer Zufall und ehrenhafte Aktion: Auch Jalil hat ein Album in den Startlöchern und der Name ist der Selbe!

Ganz schön blöd gelaufen, denn der Österreicher RAF ist nicht der einzige, der seine Platte mit dem Namen „Zenit“ versehen wollte. Maskulin Rapper Jalil hat vor einem Tag erst verkündet, dass er einen Titel für sein kommendes Album gefunden hat: Zenit! – tja, unangenehm.

Offenbar sind sind RAF Camora und Jalil zusammen gekommen haben sich ausgesprochen. Die beiden scheinen auf ein nettes Ergebnis gekommen zu sein und Letzterer beweist Ehre und Respekt gegenüber RAF, der mit seiner Platte ein großes Karriereende ankündigt.
Er erklärte sich bereit seinen Albumnamen zu überdenken – Stabile Aktion des Maskulin Rappes und sicherlich erfreulich für RAF!

Wir sind weiterhin gespannt, was die beiden auf ihren Platten abliefern werden und wie Jalil sein neues Album nun nennen wird!

Leave A Reply