Kay Ones Freund und Profiboxer Manuel Charr in Essen niedergeschossen

0

kaymanuel Der Profiboxer und guter Freund von Kay One, Manuel Charr, wurde in der Nacht auf Mittwoch in Essen vor einem Döner-Imbiss niedergeschossen.

Wie ein Bekannter von Charr gegenüber BILD verriet, sei der Boxer nur nach Essen gefahren, um einen Mann, mit dem er Streit hatte, zu provozieren: „Er wollte ihm sagen: Guck, ich bin in deiner Stadt, wir klären das. Dann hat der Typ Manuel zu dem Imbiss bestellt, aber das war eine miese Falle.“

Laut Augenzeugenberichten soll der Täter mit einem Auto vor den Imbiss gefahren und nach den Schüssen auf Manuel Charr wieder geflüchtet sein. Charr wurde sofort in die Uni-Klinik gebracht und ganze sechs Stunden notoperiert. Inzwischen soll er glücklicherweise außer Lebensgefahr sein.

Wir wünschen ihm schnelle Genesung!

Leave A Reply