„Maskulin“ Fälschungen im Iran aufgetaucht – Fler stolz!

0

Die letzten Jahre sind für Fler wirklich gut gelaufen und der Rapper konnte sich in allen Bereichen stark weiterentwickeln. Musikalisch feierte Fler seine bisher größten Erfolge. Aber auch auf anderen Ebenen lief es für den Rap Veteranen mehr als gut.

Fler hat sich von seiner besten Seite gezeigt und hat so ziemlich alle Beefs beendet. Stattdessen suchte er  nach neuen Möglichkeiten für Zusammenarbeit.

Dass diese Suche erfolgreich verlaufen ist, sehen wir gleich an mehreren Beispielen. Mit dem Erzfeind Farid Bang veröffentlichte Fler bereits einen gemeinsamen Track.

Auch ein Feature mit Kollegah wird nicht weit entfernt sein.  Doch Fler konzentrierte sich nicht nur auf Musik, sondern auch auf die Entwicklung seiner Kleidermarke „Maskulin“.

Die Werbekampagnen der letzen Jahren haben dafür gesorgt, dass Maskulin tatsächlich zu einer stabilen Marke mit großem Wiedererkennungswert herangewachsen ist. Das bescherte Fler dann die nächste Kollabo.

Leave A Reply