Polizei durchsucht ApoReds Wohnung – dann nehmen sie einiges mit…

0

Auch wenn ApoRed immer wieder versucht auch mit seinen Rapvideos Erfolg zu generieren, so wissen seine Fans, dass sein Geschäft und seine Leidenschaft sich bei Weitem nicht darauf beschränken.

Es ist bekannt, dass ApoRed Sneakers über alles liebt und eine riesige Sammlung hat. Was nun passiert ist, hat ihm wohl gar nicht geschmeckt. Polizeikräfte verschaffen sich Zutritt und durchsuchen seine Wohnung.

Was passiert ist und was der Grund für die Aktion ist, ist bisher leider unbekannt. Das sagt ApoRed selbst darüber:
„Ich bin kein fauler Mann, ich bin mega viel am hustlen. Ich mach ja nicht nur Youtube – ich sag mal so, ich mach Tijara! Neben Youtube mach ich auch noch andere Sachen und verdiene damit viel mehr Geld als mit Youtube.

Jeder der sich mit Youtube auskennt weiss, dass man sich durch Youtube Money keinen Range Rover Mansory und Klamotten für 300.000 Euro kaufen kann. Das reicht vielleicht für den Tank, für’n paar Felgen und das wars aber auch.

Nun zum Polizeieinsatz: Ihr müsst euch vorstellen – ich geh um 5 Uhr sneaken und dann kommt auf einmal um halb 7 ein ganzes Kommando und sagt Hausdurchsuchung. Dann haben die erst mal das ganze Haus durchsucht und haben dann jeden Schuhabdruck gecheckt.

Leute bekommen ja nicht einfach so ne Hausdurchsuchung! Die müssen da schon Verdächte haben! Was sie für Verdächte haben? Malt Euch die schlimmsten Sachen aus.

Da sind halt Schuhabdrücke von einem Vergehen (…) Die haben 7 paar Sneaker mitgenommen im Wert von etwa 5.000 Euro.“

Leave A Reply