Rapper Gzuz durch „Was Hast Du Gedacht“ international gefragt!

Gzuz avanciert gerade zum absoluten Youtube-Phänomen. Ein Rapper, der sich eine Flasche über den Kopf zieht und den Videodreh mit blutüberströmtem Gesicht bis zum Ende durchzieht, gefällt den Amis eben. Auch Knarren aller Art erfreuen sich im Land der unbegrenzten Möglichkeiten großer Beliebtheit. Neben diesen Faktoren ist auch der einprägsame Sound dafür verantwortlich, dass das Musikvideo zu „Was Hast Du Gedacht“ innerhalb von einer Woche über 8,2 Millionen Youtube-Klicks generieren konnte. Diese Zahl ist absolut rekordverdächtig!

Gzuz erfährt einen regelrechten Hype

Rap.de veröffentlichte nun eine Grafik, welche besagt, dass die Klicks seit der Veröffentlichung des Skandalvideos um satte 1185 Prozent angestiegen sind. Zudem wird der Künstlername „Gzuz“ viel öfter in die Youtube-Suchleiste eingegeben, als es noch vor Release der Fall war.

Wenn das so weitergeht, könnten die Künstler der 187 Strassenbande bald auf Kay Ones Spuren wandeln und eine Auslandstour spielen.

Hier seht ihr, in welchen Bundesstaaten Gzuz derzeit besonders angesagt ist:

> Wolke 7 hier bestellen <

LIES AUCH:
Gzuz Wolke 7 Box – Inhalt, Album, Tracklist

LIES AUCH:
Eiskalte Killer: 11 Rapper, die Morde begangen haben