Shindy stichelt gegen Arafat und EGJ

0

Shindy könnte es aktuell nicht besser gehen. Der Rapper hat sich erfolgreich von seinem alten Label, EGJ, getrennt und hat sein eigenes gestartet.

Mit „Friend With Money“ hat sich Shindy seinen Traum erfüllt, den er seit Jahren ist Sicht hatte. Allerdings war er an EGJ, an Bushido und Arafat gebunden.

Es ist nicht bekannt, wie Shindys Vertrag mit EGJ aussah. Es war auch nicht bekannt, wie die Cuts zwischen Bushido, Shindy und Arafat verteilt waren.

Was wir jedoch alle gesehen haben, war, dass Shindy keine besonders große Lust hatte weiterhin unter EGJ Musik zu veröffentlichen. Jetzt allerdings ballert er Songs wie ein Maschinengewehr raus.

Alles ist wieder luxuriös, qualitativ hochwertig. Genauso vergisst Shindy jedoch nicht, ein paar Schüsse hier und da fallen zu lassen. Seine aktuellen richten sich gegen Arafat und EGJ.

Comments are closed.