Über welches Label erscheint JBG 3? Farid Bang: „Also, die Rechte an Jung, Brutal, Gutaussehend liegen bei…“

0

Kollegah farid
Farid Bang und Kollegah – zwei Rapper, Freunde und Partner – Doch das Problem? Es stehen drei Labels zur Auswahl und die Frage, über welches Label der dritte Teil von JBG rauskommen soll, lässt sich wohl nicht so einfach entscheiden.

Farid Bang wurde befragt, wie er dazu steht – Ob die Platte nun über Banger Musik, Selfmade, oder das neue Alpha Label rauskommen soll und gab eine ebenso interessante, wie auch witzige Antwort:

„Oh, das ist eine gute Frage. Das wissen wir auch nicht. […] Da kommt jetzt Alpha, Banger Musik und Selfmade in Frage. Die Rechte an Jung, Brutal, Gutaussehend liegen bei Elvir, also bei Selfmade. Also das heißt, es würde ja nur Jung, Brutal, Gutaussehend heißen, wenn es bei Selfmade wäre. Mit dem Namen auf jeden Fall. Also man müsste es dann Alt, Brutal, Gutaussehend nennen.
[…]Wir können auch jetzt ein Album machen, was wir veröffentlichen können, wo wir wollen. Nur der Name Jung, Brutal, Gutaussehend ist halt nur nutzbar mit Selfmade. Und so wie wir Elvir kennen, lässt er sich natürlich nicht lumpen. […] Pferdeköpfe werden geschickt. Nein, Spaß, ach, wir einigen uns. […] Wir haben jetzt noch nichts so festgelegt. Wir saßen nicht mal alle drei zusammen und haben das mal besprochen.“

Quelle

Leave A Reply