Zwischen dem JBG Camp und dem Team von EGJ hagelt es nur so Provokationen und indirekte Sticheleien, manche Sprechen gar vom größten Deutschrap-Beef aller Zeiten – das liegt nicht zuletzt auch daran, dass EGJ-Chef Bushido sich Laas Unltd. ins Haus geholt hat! Letzterer ist so ziemlich das Lieblingsopfer der Rapper Kollegah und Farid Bang.

Farid Bang hatte auch in der Vergangenheit bereits von Differenzen mit Bushido gesprochen und die Lage spitzt sich zunehmend zu!

Nun hat auch Kollegah erneut gegen Bushido gestichelt und zwar deutlich direkter als zuvor – nämlich mit einer kleinen Parodie eines peinlichen Auftritts von Bushido bei Stefan Raab!
Konkret geht es um diesen kleinen Ausschnitt, in welchem Bushido den Spruch „tangiert mich peripher“ verwendete und damit zum Ausdruck bringen wollte, dass ihn eine gewisse Sache nicht interessiert:

Kollegah hat sich die Chance nicht nehmen lassen und über das Ganze in einer Instagram-Story gescherzt:

Was haltet ihr eigentlich von dem Beef zwischen EGJ und JBG? Gerechtfertigt oder bewusste Promo für beide Seiten?

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Comments

comments