50 Cent über das bisher schlimmste Erlebnis in seinem Leben: „Ich hatte Angst und das war ungewöhnlich für mich“

0

50 Cent 50 Cent hat es wahrlich nicht leicht in seinem Leben, doch ein Ereignis versetzte ihn zum ersten Mal in Angst und es war schwer für den Rapper, damit umzugehen.

Der G-Unit Chef sprach über den Mordanschlag auf ihn aus dem Jahre 2000: „Nach der Schießerei lernte ich eine neue Seite an mir kennen… ich hatte Angst, weil ich physisch verletzt war. Ich war physisch am Ende. Ich hatte Angst und es war ungewöhnlich für mich, ich war es nicht gewohnt, Angst zu haben. Die Angst ließ dann nach, als ich aktiv in der Suche nach dem Täter und den Drahtziehern involviert war.“

via

Leave A Reply