Kategorien
US Hip Hop News

Kanye West vs Trump: Wer wird US-Präsident?

Wer hätte das bloß für möglich gehalten? Und doch zieht Kanye West es jetzt richtig durch. Er kandidiert als US-Präsident und will tatsächlich gegen Donald Trump und Joe Biden im Rennen um den Posten des mächtigsten Mannes der Welt antreten.

Kanye West ist schon immer dafür bekannt gewesen, verrückte Ansagen zu machen und nicht weniger verrückte Aktionen durchzuziehen. Auch für sein Riesen-Ego und seinen Größenwahn ist er nicht weniger bekannt.

Als er vor etwa 5 Jahren zum ersten Mal davon gesprochen hat, dass er der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika werden will, hat man das nicht wirklich ernst genommen. Und dennoch im Hinterkopf behalten.

Kanye West mit #2020Vision

Nun greift er das Thema erneut auf. Vor wenigen Stunden tweetet Kanye West folgende Worte auf seiner Twitter-Seite:

„We must now realize the promise of America by trusting God, unifying our vision and building our future. I am running for president of the United States! #2020VISION“

Auf den ersten Blick will man das kaum glauben. Wenn man jedoch genauer hinschaut, dann ist die Aktion gar nicht so verrückt, wie sie scheint.

Als Ronald Reagan Präsident wurde, wollte man es kaum glauben. Ein Schauspieler wird Präsident, wo gibt es das denn?

Als dann Donald Trump gewonnen hat, war die Verwunderung auch groß!

Nun ist Kanye nicht nur eine Berühmtheit, sondern hat auch milliardenschwere Unterstützung von außen. So sind die Kardashians auf seiner Seite und offenbar auch der Milliardär Elon Musk.

Schauen wir mal, was daraus wird! Es bleibt spannend!