50 Cent wirft einen Fan in die Menge zurück

22

50 cent 11 Palalottomatica in Rome © Graffiti Press / Photorazzi

Auf einem Video, das bei Worldstarhiphop.com erschienen ist, zeigt 50 Cent einem Fan, in einem kurzen Machtkampf, wem der Platz auf der Bühne gehört.

Während 50 Cent einen Song auf einem Konzert performt und die Menge richtig aufheizt, klettert ein Zuschauer auf die Bühne und stellt sich direkt neben 50 Cent. Er schafft es sogar leicht gegen Fiftys Brust zu stoßen, bis dieser merkt was los ist und den Fan mit einem kurzen und präzisen Stoß wieder in die Menge verbannt.

 


Jetzt gibt es zwei geteilte Meinungen zu diesem Thema. Die einen werden wieder Sachen sagen wie: „Man typisch Fifty! Immer muss er zeigen wer der Boss ist. Und ohne Gewalt kann er keine Probleme lösen.“

Die andere Seite dieser Medaille sieht aber so aus, dass ein x-beliebiger Mann bei einem Konzert problemlos auf die Bühne klettern kann. Dort oben angekommen wird er zunächst noch nicht einmal bemerkt. In dieser Sekunde, in der die Security geschlafen hat, hätte er locker 50 Cent mit einem Messer angreifen oder ihn mit einer Schusswaffe tödlich verletzen können.

50 Cent hat, wie wir alle wissen, deutlich mehr Feinde als ein Durchschnittsbürger. Welche Möglichkeiten bleiben dann diesem Mann, um sich vor Anschlägen bei Konzerten schützen zu können, wenn selbst die eigenen Bodyguards schlafen?

Was denkt ihr über dieses Thema und wie hättet ihr euch in dieser Situation verhalten?

22 Kommentare

  1. Wen interessiert das?
    hier wird aus eine Mücke ein Elefant gemacht – aber sowas von.

    Schade – aber anscheinend shcalten und walten hier nur 50 Dickrider…

  2. VIPblingBLING on

    ^^ hamma… würd ich auch machen :P ich hab das gleiche t-shirt wie 50 auf dem video lol =)

  3. 50 cent hat richtig gehandelt meiner meinung nach. was soll das das so ein idiot einfach auf die bühne kommt und die show stiehlt. und wie schon es hieß was wenns ein attentäter gewesen wäre und ein messer dabei gehabt hätte. fand ich auch damals richtig von pitbull(obwohl ich den typ ncith leiden kann) das er den eine ne mit gegeben hat wo der auf die bühne kam und auf pity geld regenen lies. entwürdigend ist so was!!

  4. jap man weiß nie was für ein depp da hochsteigt, als künstler sollte man da lieber aufpassen und jeder weiß das es verboten ist hochzusteigen und somit ist man selber schuld wenn man dann auf die freesse kriegt oder runtergeschubst wird!!

  5. Der Spasti wollte doch nur mal auf wichtig machen und neben Fifty stehen. Ich finds korrekt, dass Fifty ihn gekickt hat. Ich würde froh drum sein, dass ich in der ersten Reihe stehen würde und mein Idol nicht verarschen…

  6. ich finde die formulierung witzig:
    “50 Cent hat, wie wir alle wissen, deutlich mehr Feinde als ein Durchschnittsbürger“

  7. haha naja man kann wohl nachvollziehen das er so gehandelt hat.

    Nach all den dingen die ihm passiert sind rechnet man halt auch einfach damit das der jenige der dir zu nahe kommt böse beweggründe haben könnte.

  8. haha 50 bleibt coool und schippst den yankke einfach runter

    wie alt is es denn?

  9. ich kann ihm das nicht nachvollziehen.
    die fans sind das wichtigste einer karriere.
    und er hat einen fan wie müll behandelt und ihn ein fach weggeworfen.

  10. Escobar @

    ich zitiere “ 50 Cent hat, wie wir alle wissen, deutlich mehr Feinde als ein Durchschnittsbürger. Welche Möglichkeiten bleiben dann diesem Mann, um sich vor Anschlägen bei Konzerten schützen zu können, wenn selbst die eigenen Bodyguards schlafen? “

    wie kannst du dann sowas schreiben :S ?
    Auf 50 cent würde schon 9x ( oder 5 was weiss ich ) geschossen
    denk mal nach
    wenn einer dir paar kugel reinschisst und du feinde ohne ende hast was würdest du da machen ?
    ihn unter arm nehmen und bisschen rum tanzen ?

  11. @ a

    wenn das so wäre, dann wär er doch am ende paranoid.
    dann würde er ja niemandem trauen, wenn er jeden der ihm zu nahe kommt, sofort attackieren muss.

    er wirkt echt viel zu angespannt der herr 50

  12. ey mal ehrlich, wer würde das nicht so machen?

    Achja, und bei 50 cent geht es nicht immer um anschläge…. manchmal wird ihm auch sein schmuck geklaut! :-D ha haaa
    aber diesmal wollte jemand seine show stehlen :-D geil…

    achja, unprofessionel von der moderation, dass sie eigene meinungen einfließen lassen, ihr beeinflusst die leser…

Leave A Reply