6 Rapper, die wegen Sampling und Song-Diebstahl heftig verklagt wurden!

sampling
Sampling ist eigentlich ein ganz normaler Bestandteil der HipHop-Szene, trotzdem gibt es einige Regeln, an die man sich halten muss und wenn man sich nicht an die Regeln hält, dann hat man musikalischen Diebstahl begangen.

In der Vergangenheit gab es schon einige große Gerichtsfälle, in welchen es um genau dieses Thema ging: Welches Sampling ist erlaubt, welches nicht?

Wir haben für euch 6 Songs von 6 Rappern gefunden, die wegen Sampling verklagt wurden!

50 Cent – In Da Club

Wenn Rapper mal so richtig den Durchbruch feiern, kommen auch die Geier, die versuchen sich am Erfolg zu ergötzen, so ist es auch Fiddy ergangen, als er mit In Da Club Erfolg hatte.
Rapkollege Luke war der Meinung, dass der Spruch „Go shawty! It’s your birthday!“ von ihm stammt und Fifty sich an diesem bereichert habe. Vor Gericht ging das übrigens nicht durch, da der Slan schon längst etabliert war, bevor 50 Cent ihn zum Platin-Erfolg machte. Hier das Original:

 

 

Kanye West – Gold Digger

Ganz simple Geschichte bei Kanye West – zwar ist der Beat ein Original gewesen, die Lyrics von Jamie Foxx stammen aber eigentlich von Ray Charles und David Pryor, deshalb wurde er im Jahre 2013 verklagt.
Hieraus wurde gesampled:

 

 

Jay Z feat. Kanye West & Rihanna – We Run This Town

The OFFICIAL ‚Run This Town‘ Video + lyrics… von onlinesuccess11

Anscheinend wurde auch hier gesampled und es gab eine relativ große Klage – Die nicht durchging. Man soll am Ende jeder vierten Bar heraushören können, dass aus dem nachfolgenden Song kopiert wurde, naja wir hören jedenfalls nichts besonderes!
Übrigens wurde Kanye wegen genau diesem Song schon des Öfteren verklagt:


 

Raekwon feat. Ghostface & Method Man – New Wu

Hier wurde ganz eindeutig kopiert und etwas nachbearbeitet, die Klage ging nicht gut aus für die Jungs! Schade eigentlich, beides gute Songs!

 

 

Jeezy – Time

Hier ist die Klage ziemlich bitter, der Track ist nur ein Mixtape-Song und eigentlich das Risiko nicht wert, verklagt zu werden. Aber es kam wie es kam – Hätte sich Jeezy für das Sample eine Erlaubnis erfragt, dann wäre das anscheinend nicht passiert, so der Kläger Leroy Hutson.

 

 

Kendrick Lamar – Rigamortis

Hier wurde ebenfalls gesampled, oder naja, eher gecovert? Die Musikanten in Kendricks Video haben lediglich andere Instrumente benutzt – Wenn man sich reinhört, dann merkt man es.
Nichtsdestotrotz, beide Tracks sind ziemlich super!