Kategorien
Reviews

Sinuhe – „Mescalin“ (Review)

Schwer talentierter, engagiert bei der Sache, mit Lob von Seiten der noch überschaubaren Hörerschaft geradezu überhäuft und dennoch bis heute mehr der Geheimtipp, als die bestens bekannte Bank, auf die man setzen mag.

Kategorien
Reviews

0816 – „Mit Mic Und Seele“ (Review)

Man versetze sich einmal in die Lage eines Personalabteilungschefs, der von Zeit zu Zeit immer wieder in Vorstellungsgesprächen die unterschiedlichsten Menschen vor die Nase bekommt und entscheiden muss, wer einen souveränen Eindruck macht, die geforderten Qualitäten mitbringt und nicht zuletzt auch auf menschlicher Seite zu überzeugen weiß.

Kategorien
Reviews

F.R. – „Wer bist du?“ (Review)

Gerade einmal zwanzig Jahre alt und mit „Wer bist du?“ nun schon den fünften Eintrag (das CD/DVD-Set „The Trueman Show“ mitgerechnet) in der Diskographie – F.R. hat ohne Frage schon weitaus mehr erreicht, als ein Großteil seiner älteren Kollegen im Spiel.

Kategorien
Reviews

Murs & 9th Wonder – „Fornever“ (Review)

Ein hoch angesehener Produzent, der ohne jeden Zweifel zu den großen Virtuosen der Beatbastler zählt und ein Rapper aus der Stadt der Engel, der seit weit über 10 Jahren in der Booth präsent ist.

Kategorien
Reviews

Diabolic – „Liar & A Thief“ (Review)

Wenn ein Rapper aus Long Island, New York, sein Debütalbum veröffentlicht, dann ist das zumeist kein allzu großer Akt. Ganz anders sieht die Sache dann schon aus, wenn es sich um ein Album handelt, das bereits Features von Vinnie Paz, Ill Bill und Canibus beinhaltet.

Kategorien
Reviews

Cypress Hill – „Rise Up“ (Review)

Als Künstler im Rap-Spiel, kann man bisweilen noch so erfolgreich sein, der große Wurf auch außerhalb der eingeschworenen Gemeinde bleibt aus.

Kategorien
Reviews

Farid Bang – „Asphalt Massaka 2“ (Review)

Rapper wie Farid Bang haben es in Deutschland nicht leicht. Vor gar nicht allzu langer Zeit noch voll im Trend, ist das Interesse an Straßenrap im Allgemeinen stark gesunken.

Kategorien
Reviews

Boshi San – „H.e.R.B.“ (Review)

Herzlich willkommen zu den Herzensergießungen eines funkliebenden Raggasnoda-Bruders, kurz H.e.R.B., von Boshi San. Diesen werden aufmerksame Deutschrap-Hörer bereits durch Team Makasi und das Album „Bis es einer mitkriegt“ kennen dürften.

Kategorien
Reviews

Nazar Vs. RAF Camora – „Artkore“ (Review)

Art, das englische Wort für Kunst, ist ein durchaus gut gewähltes Wort im Bezug auf dieses Album. Nicht nur hinsichtlich der Musik, die die beiden hierauf abliefern, nachdem sie in der jüngeren Vergangenheit bereits positiv auf sich aufmerksam machen konnten.

Kategorien
Reviews

Azad – „Azphalt Inferno 2“ (Review)

Der Betonanrührer aus der Main-Metropole ist wieder da! Etwas mehr als ein Jahr nach „Azphalt Inferno“ setzt der Bozz nach und liefert 21 neue Tracks, darunter allerdings eine Hand voll Stücke ohne direkte Beteiligung Azads.

Kategorien
Reviews

Marques Houston – „Mr. Houston“ (Review)

Rap und RnB haben seit jeher unzählige Gemeinsamkeiten. Nicht nur sind beide Genres oftmals Opfer der allgemeinen Umschreibung ‚Black Music‘.

Kategorien
Reviews

Brotha Lynch Hung – „Dinner And A Movie“ (Review)

Horrorkore, der böseste Ableger unter den zahlreichen Unterordnungen innerhalb der Rapmusik, ist dank Künstler wie Basstard seit geraumer Zeit in Deutschland vertreten.

Kategorien
Reviews

Method Man, Ghostface Killah and Raekwon – „Wu Massacre“ (Review)

Was sagt man dazu. Drei Jahre nach dem für geteilte Meinungen sorgenden „8 Diagrams“ und gestärkt von einem „OB4CL2“ schickt sich ein Drittel der Ur-Besetzung des Clans auf, um die Massen aufs Neue zu begeistern.

Kategorien
Reviews

Lil Wayne – „Rebirth“ (Review)

Der beste Rapper, der noch unter uns weilt? Vielleicht. Vielleicht auch nicht. In jedem Falle jedoch ist es eine der schillerndsten Personen, die Hip Hop bis dahin gesehen hat.

Kategorien
Reviews

Ludacris – „Battle Of The Sexes“ (Review)

Der Kampf der Geschlechter – ein Thema, das in der medialen Vergangenheit bereits zu genüge Stoff bot für Filme, Serien, Bücher oder die Boulevard-Magazine dieser Welt.